Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle termingebundene Veranstaltungen, Events und Aktionen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Rabattaktion

1x zahlen 2x Rabatt erhalten 3x Museumsbesuch

gemeinsame Aktion mit dem Schloss&Stadtmuseum Hoyerswerda und der Energiefabrik Knappenrode

Bezahlen Sie einmal in einem der drei Museen den normalen Eintrittspreis, so erhalten Sie in den anderen beiden Museen den ausgewiesenen Rabatt.

Die entsprechende Stempelkarte erhalten Sie beim Ticketkauf in einem der drei Museen.

Technikbotschafter:innen helfen weiter

Beratung auf Augenhöhe – von Älteren für Ältere

Möchten Sie mit ihren Enkelkindern und der Familie videotelefonieren, Fotos austauschen oder Handy und Co. zum Einkaufen, für Reisen, Gesundheit und viele Vereinfachungen des Alltags praktisch nutzen? Doch manchmal haben Sie Fragen, wie Sie die moderne Technik einfach und sicher bedienen? Dann helfen unsere ehrenamtlichen Technikbotschafter:innen gerne weiter! Kostenfrei, mehrmals im Monat mit verschiedenen Veranstaltungen.

 

02.02.23

Open Lab

Valentinstagsgeschenke

Auch im Februar steht das Open Lab wieder offen für eure Kreativität. Wie wäre es mit einem selbstgemachten Valentinstagsgeschenk? Kleine Präsente, Schmuck, Karten und Verpackungen können individuell nach euren Vorstellungen gestaltet werden. Für weitere eigene Projekte steht unsere Technik ebenfalls zur Verfügung, wie immer beim Open Lab.

Im Rahmen des ESF/GIHK-Projekts „Brückenbauer“ zeigen wir euch, welche Möglichkeiten unser Bit-Labor als offene Kreativwerkstatt (Open Lab) bietet und was im Umgang mit 3D-Drucker, Lasercutter und Co. zu beachten ist. Die Workshops sind kostenlos und richten sich vorwiegend an Kinder und Jugendliche aus Hoyerswerda, stehen jedoch allen Interessierten zum Verwirklichen der eigenen Ideen offen. Eine vorherige Anmeldung im ZCOM ist erwünscht, da die Anzahl der freien Plätze begrenzt ist.

  • Datum: 02.02.23
  • Zeit: 16-18 Uhr
  • Preis: kostenlos
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museum
  • Empfohlen für: Interessierte jeden Alters (vorrangig für Kinder/ Jugendliche aus Hoyerswerda)
  • Anmeldung: erwünscht

03.02.23

offener Computer-Stammtisch

Einblicke in die Chaostheorie und Welt der Fraktale

Erst der Computer macht es möglich – Jung und Alt können sich von der Schönheit mathematischer Strukturen überzeugen. Einfache, wiederholende Rechnungen führen zu faszinierenden Bildern. Man muss das Dargebotene einfach auf sich wirken lassen.

Wer Lust hat, Neues zu entdecken und die Wirkung des Zufalls beim Rechnen zu verstehen, ist in unserer Runde genau richtig. Wer möchte, kann tiefer gehen, selbst programmieren, die eigene Kreativität spüren. Die Möglichkeiten, zu lernen, sein Wissen zu erweitern, sind hier unerschöpflich!

über den Stammtisch

Die Veranstaltung informiert über unterschiedliche, aktuelle Entwicklungen im Bereich digitaler Technik. Die Teilnehmenden treten in den Erfahrungsaustausch und erproben Medientechnik. Ein Kritisch-reflektierender Medienumgang steht im Vordergrund der Vermittlung. Der Stammtisch steht allen Interessierten offen und richtet sich nicht an Experten. Einführend werden Impulsvorträge genutzt, um ein spezifisches Thema zu erörtern oder aktuelle bzw. historische Entwicklungstendenzen auszuloten. Die Teilnehmenden können auch über technische Probleme mit ihrem Computer oder Smartphone berichten. Anschließend wird versucht, diese Probleme zu beheben. Grundsätzlich gilt das Ziel, Hemmnisse abzubauen und neue digitale Potentiale aufzuzeigen.

  • Datum: 03.02.23
  • Zeit: 16-18 Uhr
  • Preis: kostenlos
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museum
  • Empfohlen für: Interessierte jeden Alters
  • Anmeldung: Nicht notwendig

04.02.23 / 01.03.23

FAKE WORLDS

VR-Erlebnis im Rahmen des „Festival der falschen Wahrheit“

Schon René Descartes wusste, dass den eigenen Sinnen nicht zu trauen ist und nur die Existenz des eigenen Verstandes einen Ausweg aus diesem Dilemma bietet. Doch wie leicht lässt sich unser Gehirn in Gegenwart von computergenerierten Welten täuschen? An welcher Stelle verschwimmen die Grenzen der Wahrnehmung? Begebt euch mit VR-Brillen in virtuelle Welten und findet es selbst heraus.

Festival der falschen Wahrheit (04.02-15.03.23)

„Fake News, Fake-Profile, Fake-Produkte – in vielen Lebensbereichen haben wir es heute mit Fälschungen und Desinformationen aller Art zu tun (…) Aber – mal ganz ehrlich – wäre die Welt wirklich besser, wenn alle immer die Wahrheit sagen würden? Wir laden euch dazu ein, diesen und anderen Themen in sieben verschiedenen Veranstaltungen nachzuspüren und mit uns gemeinsam das „Festival der falschen Wahrheit“ in Hoyerswerda zu begehen.“(DHMD)

Zum Auftakt am 04. Februar (15-23 Uhr) wird die Kufa Hoyerswerda zur Außenstelle des „Dresdner Amts für die ganze Wahrheit“. Das gesamte Haus wird umgekrempelt und hinter jeder Tür wartet ein Erlebnis der etwas anderen Art. Auch das ZCOM ist vor Ort und lädt euch ein, mit VR-Brillen in Fake-Worlds abzutauchen. Am 01. März (14-17 Uhr) findet das VR-Erlebnis zusätzlich im ZCOM Zuse-Computer-Museum statt.

Echt!? Das Fake-Projekt in Hoyerswerda

Das Festival stellt das Finale des Outreach-Projekts Echt!? Das Fake-Projekt in Hoy im Rahmen der Ausstellung „Fake. Die ganze Wahrheit“ des Deutschen Hygiene-Museums Dresden dar. In Kooperation mit verschiedenen Institutionen in Hoyerswerda entstand ein vielfältiges Programm rund um die Themen Lüge und Wahrheit.

  • Datum: 04.02.23 (Kulturfabrik Hoyerswerda) und 01.03.23 (ZCOM)
  • Zeit: 15-23 Uhr bzw. 14-17 Uhr
  • Preis: kostenlos
  • Ort: Kulturfabrik /ZCOM Zuse-Computer-Museum
  • Dauer: ca. 25 Min. pro Person
  • Empfohlen für: Interessierte jeden Alters
  • Anmeldung: Nicht notwendig

07.02.23

Digitale Kompetenzen stärken – die Verbraucherzentrale klärt auf

dubiose Streamingportale – Schutz vor der Abofalle

Streamingportale erfreuen sich großer Beliebtheit. Einige vermeintliche Anbieter sehen echten Streamingdiensten zum Verwechseln ähnlich. Sie werben mit kostenlosen Probeabonnements und stellen anschließend dubiose Rechnungen. Wie Sie sich davor schützen können, erfahren Sie im kostenlosen Webinar des ZCOM in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Hoyerswerda.

Über die Veranstaltungsreihe:

Laut einer Studie aus dem Jahr 2020 (DFA Digital für alle /Bitkom Research 2020) möchten über 90 % der Menschen in Deutschland nicht mehr auf die Vorzüge der digitalen Technologie verzichten – ist sie doch längst Teil des Lebensalltags geworden. Dennoch schätzen viele, insbesondere ältere Menschen, ihr digitales Know-How als gering ein. In den kostenlosen monatlichen Online-Veranstaltungen, die das ZCOM in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Hoyerswerda anbietet, möchten wir Ihnen hilfreiche Tipps geben und helfen, Ihre digitale Kompetenz zu stärken. Gemeinsam werden aktuelle Entwicklungen beleuchtet und kritisch hinterfragt. Sie haben Gelegenheit Fragen zu stellen und mit uns zu diskutieren. Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer / Tablet / Handy mit Onlinezugang.

  • Datum: jeweils am ersten Dienstag des Monats
  • Zeit: ab 17 Uhr
  • Preis: kostenlos
  • Ort: online
  • Empfohlen für: Interessierte jeden Alters
  • Teilnehmerzahl: unbegrenzt
  • Anmeldung: erwünscht, Anmeldung / Teilnahme unter folgendem Link

Museumsrallye

Wer wissen möchte wie dieses Ding Computer denn nun eigentlich funktioniert, kann das auch ganz allein herausfinden. Auf der Rallye durch das Museum müssen Fragen beantwortet, Rätsel gelöst und die richtigen Orte gefunden werden. Bei der ein oder anderen Frage werden aber auch Eltern oder Großeltern gefordert sein und ins Grübeln kommen.

  • Datum: Wann du willst (zu den regulären Öffnungszeiten)
  • empfohlen für: Schüler. Ferienkinder, Neugierige
  • Alter: 8 – 13 Jahre
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preis: 1 Euro Schutzgebühr für das Rätselheft
  • Teilnehmerzahl: Unbegrenzt,
  • Anmeldung: Nicht nötig,
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museum

weitere Veranstaltungshinweise folgen

  • Datum:
  • empfohlen für:
  • Alter:
  • Dauer:
  • Preis:
  • Teilnehmerzahl: 
  • Anmeldung:
  • Ort:

 

 

Unser Newsletter

Bleiben Sie über unser Museum auf dem Laufenden.

 

Wir behandeln Ihre E-Mail Adresse vertraulich!

Unsere Partner