Unsere Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle termingebundene Veranstaltungen, Events und Aktionen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sneak Preview in den Ausstellungsraum „Processing Unit“

Bis eine Ausstellung ihr endgültiges Erscheinungsbild erreicht hat, ist ein langer Prozess des Planens, Gestaltens und Werdens vorausgegangen. Am heutigen Tag bietet sich die Möglichkeit, mit einem Blick hinter die Kulissen eine solche Zwischenphase näher in Augenschein zu nehmen. Im Raum Processing Unit wird die Geschichte vom mechanischen zum elektronischen Rechnen nachgezeichnet oder kurz: Vom Abakus zum Mikrochip. Daneben erzählt dieser Raum aber auch noch eine andere Geschichte, nämlich jene der Zusammenarbeit, zwischen Museum, deutschen und tschechischen Schülern. Wer mehr erfahren will und selbst zum historischen Rechenmeister werden will, ist herzlich willkommen.

 

  • Datum: 07.07.2018
  • Uhrzeit: 10.00 – 17.00 Uhr
  • empfohlen für: Alle
  • Alter: 6 -120 Jahre
  • Dauer:
  • Preis: Im Eintrittspreis enthalten.
  • Teilnehmerzahl:
  • Anmeldung: Nicht nötig.
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Ferienprogramm I: Von rasenden Zahnbürsten und zeichnenden Pappbechern

Ihr baut kleine Roboter. Dabei gibt es Wissenswertes über die Geschichte der Blechmänner zu hören. Was ist das überhaupt, ein Roboter und wo findet man sie überall? Mit wenigen Handgriffen werden eigene Roboter gebaut, in einem Wettrennen getestet oder als automatische Zeichenapparate ausprobiert.

 

  • Datum: 06.07.2018
  • Uhrzeit: 13.00 Uhr
  • empfohlen für: Ferienkinder
  • Alter: 6 – 10 Jahre
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Preis: 5 Euro zzgl. Eintritt
  • Teilnehmerzahl: begrenzt
  • Anmeldung: notwendig (telefonisch oder über service@zuse-computer-museum.com)
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Ferienprogramm II: Abenteuer Mikrocontroller

Wenn ihr schon immer wissen wolltet, was im Innern fast aller elektrischer Geräte dafür sorgt, dass diese machen was sie sollen, dann seid ihr hier genau richtig. Wir zeigen euch wie diese Geräte funktionieren, bauen eine Schaltung auf und programmieren den Mikrocontroller.

 

  • Datum: 13.07.2018
  • Uhrzeit: 13.00 Uhr
  • empfohlen für: Schüler
  • Alter: ab 11 Jahren
  • Dauer: 3 Stunden
  • Preis: 5 Euro zzgl. Eintritt
  • Teilnehmerzahl: begrenzt
  • Anmeldung: notwendig (telefonisch oder über service@zuse-computer-museum.com)
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Ferienprogramm III: Kunst mit dem Stencil

Vielleicht habt ihr schon mal etwas von Schablonenkunst oder sogenannte Stencils gehört. Künstler wie Banksy haben mit ihnen und viel Kreativität weltweite Bekanntheit erreicht. Im Workshop zeigen wir euch, wie man mit Hilfe des Computers einen Stencil herstellen kann. Anschließend wird er weiterbearbeitet und kann schließlich auf ein Blatt Papier oder ein mitgebrachtes T-Shirt gedruckt werden.

 

  • Datum: 20.07.2018
  • Uhrzeit: 13.00 Uhr
  • empfohlen für: Schüler
  • Alter: ab 9 Jahren
  • Dauer: 2 – 3 Stunden
  • Preis: 5 Euro zzgl. Eintritt
  • Teilnehmerzahl: begrenzt
  • Anmeldung: notwendig (telefonisch oder über service@zuse-computer-museum.com)
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Ferienprogramm IV: Werde Foodblogger

Ist das Essen deine Leidenschaft? Und willst du sie mit anderen teilen? Im Workshop werden wir uns damit beschäftigen, wie man einen Blog erstellt und was heute in der Blogger-Welt IN ist. Außerdem werden wir ein leckeres Erfrischungsgetränk zubereiten und so in Szene setzen, dass jeder Lust darauf bekommt. Die Fotos posten wir dann auf eurem neuen Foodblog. Bitte eigene Kameras mitbringen!

 

  • Datum: 26.07.2018
  • Uhrzeit: 13.00 Uhr
  • empfohlen für: Schüler, Erwachsene
  • Alter: ab 15 Jahren
  • Dauer: 2,5 – 3 Stunden
  • Preis: 7 Euro zzgl. Eintritt
  • Teilnehmerzahl: begrenzt
  • Anmeldung: notwendig (telefonisch oder über service@zuse-computer-museum.com)
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Ferienprogramm V: Comics

Comics sind beliebter denn je. Aber, wie wäre es, sich einen eigenen Comic zu erstellen? In einem Workshop zeigen wir euch, wie das mithilfe eines Programms geht. Die originellen Comics werden ausgedruckt und können als besonderes Geschenk weitergegeben werden

 

  • Datum: 27.07.2018
  • Uhrzeit: 13.00 Uhr
  • empfohlen für: Ferienkinder
  • Alter: 6-10 Jahre
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Preis: 5 Euro zzgl. Eintritt
  • Teilnehmerzahl: begrenzt
  • Anmeldung: notwendig (telefonisch oder über service@zuse-computer-museum.com)
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Ferienprogramm VI: Oma/Opa – Enkeltag

Heute dreht ihr den Spieß um. Eure Omas und Opas drücken nochmal die Schulbank und ihr spielt Computer. Wir zeigen euch, wie das mit den Computerspielen angefangen hat und wie diese sich im Laufe der Zeit verändert haben. Daneben sollt ihr selbst zum Controller greifen und Ausprobieren, ob die Spiele eurer Eltern auch euch gefallen hätten. In einem Turnier ermitteln wir zudem den besten Allroundspieler. Währenddessen erhalten eure Omas und Opas eine Einführung in das Schreibprogramm Word oder das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop.

 

  • Datum: 07.08.2018
  • Uhrzeit: 13.00 Uhr
  • empfohlen für: Ferienkinder, Schüler, Großeltern
  • Alter: 8 – 120 Jahre
  • Dauer: 3 Stunden
  • Preis: 5 Euro zzgl. Eintritt
  • Teilnehmerzahl: begrenzt
  • Anmeldung: notwendig (telefonisch oder über service@zuse-computer-museum.com). Teilnehmende Großeltern müssen ihre Wunschweiterbildung (Word bzw. Photoshop) bei der Anmeldung angeben. Die Durchführung richtet sich dann nach der Mehrheit.
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Museumsrallye

Wer wissen möchte wie dieses Ding Computer denn nun eigentlich funktioniert, kann das auch ganz allein herausfinden. Auf der Rallye durch das Museum müssen Fragen beantwortet, Rätsel gelöst und die richtigen Orte gefunden werden. Bei der ein oder anderen Frage werden aber auch Eltern oder Großeltern gefordert sein und ins Grübeln kommen.

  • Datum: Wann du willst.
  • empfohlen für: Ferienkinder
  • Alter: 8 – 13 Jahre
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preis: Im Eintrittspreis enthalten.
  • Teilnehmerzahl:
  • Anmeldung: Nicht nötig.
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Smarte Sprachassistenten und Lautsprecher

Vortragsreihe: Ausbau persönlicher digitaler Kompetenzen

Sie spielen Musik, sagen das Wetter an, erzählen Witze, schalten Licht und Heizung an.
Sprachassistenten und smarte Lautsprecher wie Alexa, Google Home oder Amazon Echo sollen das Leben bequemer machen, dringen aber auch tief in die Privatsphäre der Nutzer ein.

Die Verbraucherzentrale Sachsen gibt Anregungen, was bei Ihrer Nutzung zu beachten ist.

  • Datum: 26.09.2018
  • Uhrzeit: 17:30 Uhr
  • empfohlen für: Interessierte
  • Referentin: Frau Angelika Große  
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preis: 3 Euro
  • Teilnehmerzahl: 30
  • Anmeldung: Notwendig
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Gefahren in der digitalen Welt

Vortragsreihe: Ausbau persönlicher digitaler Kompetenzen

Die Nutzung des Internets ist für die meisten Kinder und Jugendlichen selbstverständlich. Es werden täglich Nachrichten über Whats App verschickt, Fotos bei Instagram gepostet, neue Apps im App-Store heruntergeladen und auf den unterschiedlichsten Seiten gesurft. Da fällt es Erwachsenen insbesondere Eltern manchmal schwer mitzuhalten. Aber wie kann man die Daten seiner Kinder besser schützen, In-App-Käufe und die unbefugte Nutzung der Kreditkarte verhindern und Smartphone und Laptop kindgerecht einstellen?

Die Verbraucherzentrale Sachsen erläutert diese Zusammenhänge näher und gibt praktische Beispiele, welche Einstellmöglichkeiten gewählt werden sollten.

  • Datum: 10.10.2018
  • Uhrzeit: 17:30 Uhr
  • empfohlen für: Interessierte
  • Referentin: Frau Stephanie Siedentopf
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preis: 3 Euro
  • Teilnehmerzahl: 30
  • Anmeldung: Notwendig
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Lebensmittel-Apps und Diäten im Internet

Vortragsreihe: Ausbau persönlicher digitaler Kompetenzen

In Zeiten vom Smartphone und Tablet sind „Apps“ (englisch: Application Software = Anwendungssoftware, vor allem im Bereich mobiler Betriebssysteme) als Helfer im Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie treten beispielsweise als Einkaufs,- Koch – oder Diätberater auf. Aber sie machen der Nutzer auch rasch zum gläsernen Verbraucher. Auch immer mehr Diäten und Schlankheitsmittel werden über das Internet angeboten und sind oft als App verfügbar. Die Palette reicht von Formula-Diäten über Enzympräparate bis hin zu Entwässerungsmitteln. Die Veranstaltung bringt Licht ins Dunkle der Lebensmittel-Apps und Diäten im Internet. Es werden die Aussagen der Anbieter und deren Tricks beleuchtet. Zudem werfen wir  einen Blick auf die Versprechen, Gesundheitsgefahren und Preise.

  • Datum: 24.10.2018
  • Uhrzeit: 17:30 Uhr
  • empfohlen für: Interessierte
  • Referentin: Frau Silvia Melde
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preis: 3 Euro
  • Teilnehmerzahl: 30
  • Anmeldung: Notwendig
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Video- und Musik-Streaming

Vortragsreihe: Ausbau persönlicher digitaler Kompetenzen

Streaming wird immer beliebter: Neun von zehn Internetnutzern schauen zumindest gelegentlich Videos oder hören Musik über Streaming-Angebote. Fast die Hälfte von ihnen zahlt für den Konsum von Filmen und Serien per Streaming-Dienst oder für Musik-Streaming-Dienste. Vor allem Jüngere sind bereit zu zahlen: Bei den Nutzern von Video-Inhalten zwischen 14 und 29 Jahren sind es knapp drei Viertel (73 Prozent), unter denen von Musik-Inhalten in dieser Altersgruppe sind es vier von zehn (39 Prozent), die kostenpflichtige Streaming-Dienste nutzen.

Die Verbraucherzentrale Sachsen erläutert, worauf bei der Nutzung zu achten ist.

  • Datum: 07.11.2018
  • Uhrzeit: 17:30 Uhr
  • empfohlen für: Interessierte
  • Referentin: Frau Angelika Große
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preis: 3 Euro
  • Teilnehmerzahl: 30
  • Anmeldung: Notwendig
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Unser Newsletter

Bleiben Sie über unser Museum auf dem Laufenden.

 

Wir behandeln Ihre E-Mail Adresse vertraulich!

Unsere Partner