Unsere Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle termingebundene Veranstaltungen, Events und Aktionen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ausprobieren und Verstehen:

Der LC 80

Ab 1984 gab es ihn für 720 Mark zu kaufen. Sein Name LC 80. Aber was war das bloß? Eine kleine, braune unscheinbare Mappe nicht viel größer als ein A4 Block. Und der Inhalt dieses Köfferchens sollte nun auch noch zum Verstehen von Computern taugen? Alle, die wissen möchten wie dies genau funktionierte, kommen ins ZCOM, um sich den LC 80 aus der Nähe zu betrachten und Wissenswertes über ihn zu erfahren.

  • Datum: 15.04.2018
  • Uhrzeit: 13.00 – 17.00 Uhr
  • empfohlen für: Interessierte
  • Alter: 6 -120 Jahre
  • Dauer:
  • Preis: Im Eintrittspreis enthalten.
  • Teilnehmerzahl:
  • Anmeldung: Nicht nötig.
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Prohlídka muzea: Analogová cesta digitálním světem

V rámci dnů Lužických jezer vstupuje i ZCOM do nové turistické sezóny. Všichni, kteří se chtějí vydat po stopách vynálezce prvního počítače Konráda Zuseho nebo se něco dozvědět o vývoji výpočetní techniky ve 20. století jsou srdečně zváni na českou prohlídku, kde se dozví mnoho zajímavých informací.

  • Datum: 28.04.2018
  • Čas prohlídky: 12.30 hod.
  • Doporučeno pro zájemce o téma:
  • Věk: 6 -120
  • Doba trvání: ca. 60 min       
  • Cena: Prohlídka je v ceně vstupenky do muzea
  • Počet účastníků:
  • Přihlášení: Není nutné.
  • Místo: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Seenlandführung: Eine analoge Reise in die Welt des Digitalen

Mit den Seenlandtagen startet das Lausitzer Seenland in die neue Saison, auch im ZCOM. Alle jene, die sich auf die Spuren des Computererfinders Konrad Zuse begeben möchten oder wissen wollen wie sich die Rechentechnik im 20. Jahrhundert entwickelt hat, erhalten während dieser Führung den nötigen Input.

  • Datum: 28.04.2018
  • Uhrzeit: 14.00 Uhr
  • empfohlen für: Interessierte
  • Alter: 6 -120 Jahre
  • Dauer: ca. 60 min.
  • Preis: Im Eintrittspreis enthalten.
  • Teilnehmerzahl:
  • Anmeldung: Nicht nötig.
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Internationaler Museumstag

Heute gehört das Ausdrucken verschiedenster Dokumente und Bilder am heimischen Computer zur gedankenlosen Selbstverständlichkeit. Doch vor nicht allzu langer Zeit konnte ein Drucker mit seinen vielen Nadeln, seiner Geräuschkulisse und Größe noch beeindrucken. Das ZCOM führt am internationalen Museumstag ausgewählte historische Druckgeräte vor und veranschaulicht bzw. erklärt das Geschehen hinter den Gehäusen. Wer wissen möchte was Leporellopapier ist, der kommt vorbei und nimmt sich ein Stück davon mit nach Hause.

  • Datum: 13.05.2018
  • Uhrzeit: 10.00 – 17.00 Uhr
  • empfohlen für: Interessierte
  • Alter: 6 -120 Jahre
  • Dauer:
  • Preis: Im Eintrittspreis enthalten.
  • Teilnehmerzahl:
  • Anmeldung: Nicht nötig.
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Museumsrallye

Wer wissen möchte wie dieses Ding Computer denn nun eigentlich funktioniert, kann das auch ganz allein herausfinden. Auf der Rallye durch das Museum müssen Fragen beantwortet, Rätsel gelöst und die richtigen Orte gefunden werden. Bei der ein oder anderen Frage werden aber auch Eltern oder Großeltern gefordert sein und ins Grübeln kommen.

  • Datum: Wann du willst.
  • empfohlen für: Ferienkinder
  • Alter: 8 – 13 Jahre
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preis: Im Eintrittspreis enthalten.
  • Teilnehmerzahl:
  • Anmeldung: Nicht nötig.
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Smarte Sprachassistenten und Lautsprecher

Vortragsreihe: Ausbau persönlicher digitaler Kompetenzen

Sie spielen Musik, sagen das Wetter an, erzählen Witze, schalten Licht und Heizung an.
Sprachassistenten und smarte Lautsprecher wie Alexa, Google Home oder Amazon Echo sollen das Leben bequemer machen, dringen aber auch tief in die Privatsphäre der Nutzer ein.

Die Verbraucherzentrale Sachsen gibt Anregungen, was bei Ihrer Nutzung zu beachten ist.

  • Datum: 26.09.2018
  • Uhrzeit: 17:30 Uhr
  • empfohlen für: Interessierte
  • Referentin: Frau Angelika Große  
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preis: 3 Euro
  • Teilnehmerzahl: 30
  • Anmeldung: Notwendig
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Gefahren in der digitalen Welt

Vortragsreihe: Ausbau persönlicher digitaler Kompetenzen

Die Nutzung des Internets ist für die meisten Kinder und Jugendlichen selbstverständlich. Es werden täglich Nachrichten über Whats App verschickt, Fotos bei Instagram gepostet, neue Apps im App-Store heruntergeladen und auf den unterschiedlichsten Seiten gesurft. Da fällt es Erwachsenen insbesondere Eltern manchmal schwer mitzuhalten. Aber wie kann man die Daten seiner Kinder besser schützen, In-App-Käufe und die unbefugte Nutzung der Kreditkarte verhindern und Smartphone und Laptop kindgerecht einstellen?

Die Verbraucherzentrale Sachsen erläutert diese Zusammenhänge näher und gibt praktische Beispiele, welche Einstellmöglichkeiten gewählt werden sollten.

  • Datum: 10.10.2018
  • Uhrzeit: 17:30 Uhr
  • empfohlen für: Interessierte
  • Referentin: Frau Stephanie Siedentopf
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preis: 3 Euro
  • Teilnehmerzahl: 30
  • Anmeldung: Notwendig
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Lebensmittel-Apps und Diäten im Internet

Vortragsreihe: Ausbau persönlicher digitaler Kompetenzen

In Zeiten vom Smartphone und Tablet sind „Apps“ (englisch: Application Software = Anwendungssoftware, vor allem im Bereich mobiler Betriebssysteme) als Helfer im Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie treten beispielsweise als Einkaufs,- Koch – oder Diätberater auf. Aber sie machen der Nutzer auch rasch zum gläsernen Verbraucher. Auch immer mehr Diäten und Schlankheitsmittel werden über das Internet angeboten und sind oft als App verfügbar. Die Palette reicht von Formula-Diäten über Enzympräparate bis hin zu Entwässerungsmitteln. Die Veranstaltung bringt Licht ins Dunkle der Lebensmittel-Apps und Diäten im Internet. Es werden die Aussagen der Anbieter und deren Tricks beleuchtet. Zudem werfen wir  einen Blick auf die Versprechen, Gesundheitsgefahren und Preise.

  • Datum: 24.10.2018
  • Uhrzeit: 17:30 Uhr
  • empfohlen für: Interessierte
  • Referentin: Frau Silvia Melde
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preis: 3 Euro
  • Teilnehmerzahl: 30
  • Anmeldung: Notwendig
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Video- und Musik-Streaming

Vortragsreihe: Ausbau persönlicher digitaler Kompetenzen

Streaming wird immer beliebter: Neun von zehn Internetnutzern schauen zumindest gelegentlich Videos oder hören Musik über Streaming-Angebote. Fast die Hälfte von ihnen zahlt für den Konsum von Filmen und Serien per Streaming-Dienst oder für Musik-Streaming-Dienste. Vor allem Jüngere sind bereit zu zahlen: Bei den Nutzern von Video-Inhalten zwischen 14 und 29 Jahren sind es knapp drei Viertel (73 Prozent), unter denen von Musik-Inhalten in dieser Altersgruppe sind es vier von zehn (39 Prozent), die kostenpflichtige Streaming-Dienste nutzen.

Die Verbraucherzentrale Sachsen erläutert, worauf bei der Nutzung zu achten ist.

  • Datum: 07.11.2018
  • Uhrzeit: 17:30 Uhr
  • empfohlen für: Interessierte
  • Referentin: Frau Angelika Große
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preis: 3 Euro
  • Teilnehmerzahl: 30
  • Anmeldung: Notwendig
  • Ort: ZCOM Zuse-Computer-Museums

Unser Newsletter

Bleiben Sie über unser Museum auf dem Laufenden.

 

Wir behandeln Ihre E-Mail Adresse vertraulich!

Unsere Partner